Home
Blog
Datenschutz
Impressum
A - Spiele Saves
B- Spiele Saves
C- Spiele Saves
D- Spiele Saves
E- Spiele Saves
F- Spiele Saves
G- Spiele Saves
H- Spiele Saves
I- Spiele Saves
J- Spiele Saves
K- Spiele Saves
L- Spiele Saves
M- Spiele Saves
N- Spiele Saves
O- Spiele Saves
P- Spiele Saves
Q- Spiele Saves
R- Spiele Saves
S- Spiele Saves
T- Spiele Saves
U- Spiele Saves
V- Spiele Saves
W- Spiele Saves
X- Spiele Saves
Y- Spiele Saves
Z- Spiele Saves

Line of Sight Vietnam

Line of Sight Vietnam Save
Vietnam Schauplatz der bittersten Niederlage der Amerikaner. An genau diesem Ort, musst du dich als Teil einer Spezialeinheit, durch die grüne Hölle kämpfen. Du bist ein Elite-Scharfschütze bei den Green Berets und wurdest nach Vietnam geschickt, um geheime Operationen hinter feindlichen Linien auszuführen



Größe: 120 KB
Beschreibung: Alle 12 Missionen
Line of Sight Vietnam Save hier: DOWNLOADEN


Testbericht zu Line of Sight Vietnam:
In Line of Sight Vietnam wird man, wie in den meisten Kriegs-Shooter-Spielen, mittels sogenannten Mission-Briefings auf insgesamt 12 unterschiedliche Einsätze vorbereitet. Die Missionen finden, wie der Titel unschwer erraten lässt, im undurchdringlichen Dschungel Vietnams statt. Die Aufgaben bestehen darin dem vietnamesichen Feind zu zeigen wer Herr im fremden Haus ist. Bei der Auswahl der Kampfmittel zeigt sich Line of Sight Vietnam äußerst großzügig. Mit bis zu 14 verschiedenen Waffen kann man so voll ausgerüstet der feindlichen Bedrohung ohne Furcht ins schmale Auge sehen. Ein Blick auf das Waffenarsenal lässt dabei beim virtuellen Dschungelkämpfer keine Wünsche offen. Wer es gerne handlich mag, begnügt sich mit einer Pistole. Doch auch für den ausgewachsenen Freizeitrambo ist vom Sturmgewehr über den guten alten Granatwerfer bis hin zu High-Tech-Sprengstoff alles dabei.

Was die Einsätze selbst angeht, ist für reichlich Abwechslung gesorgt. Die Missionen sind gut konzipiert so dass die Langeweile bei Line of Sight Vietnam keine Chance hat. Da gibt es Aufträge die als Einzelkämpfer durchzustehen sind, dann wiederum gilt es mit den Kameraden zusammen den gegnerischen Offizieren den Garaus zu machen. Man sollte dabei jedoch niemals den Gegner unterschätzen, schließlich hat man es hier mit Meistern der Tarnung zu tun. Line of Sight Vietnam glänzt hier mit starkem Hang zum Realismus. Das Spiel bietet eine Atmosphäre, die es locker mit anderen hochkarätigen Games dieses Genre aufnehmen kann. Line of Sight Vietnam ist spielbar in zwei Modi. Zum einen der Singleplayermodus. Hier wird der Shooter-Neuling, gerade wegen des hohen Schwierigkeitsgrades, so manche Stunden zu tun haben um die Missionen zur vollsten Zufriedenheit der Vorgesetzen zu erledigen. Für die Shooter-Veteranen wird es so richtig im Multiplayermodus interessant. Line of Sight Vietnam bietet hier vor allem im Missionsbasiertenmodus und dem Cooperativemodus richtig spannende Unterhaltung.

Was die Grafik angeht, ist bei Line of Sight Vietnam ohne Zweifel davon auszugehen das hier Profis am Werk waren. Hier kommt beim Dschungelkampf so richtig Freude auf. Man sollte besser zweimal hinschauen was sich dort im Dickicht verbirgt. Was die Charaktere und die Waffen angeht, ist eindeutig festzustellen, dass hier 'geklotzt' und nicht 'gekleckert' wurde. Es ist schon ein Genuss die aufwendig gestalteten Animationen auf sich wirken zu lassen.

Am Sound von Line of Sight Vietnam scheiden sich die Geister. Da gibt es Geräusche, als ob man sich wirklich mitten im Dschungel befindet und die Tierwelt förmlich zum greifen nah ist oder die Schrittgeräusche so authentisch rübergebracht werden das der Spieler geneigt ist sich umzuschauen. Doch wenn die Waffen das Kommando übernehmen, muss man die Ansprüche doch schon etwas zurückschrauben. Überwiegend bleibt aber auch beim Sound ein eher positiver Eindruck zurück.

Noch ein abschließendes Fazit: Mit Line of Sight Vietnam erhält man einen sehr unterhaltsamen Ego-Shooter der von seiner realistischen Atmosphäre lebt. Die gelungene Verbindung zwischen Grafik und Sound lassen das Herz eines jeden Shooter-Jüngers höher schlagen. Da verzeiht man auch gerne die kleinen Schwächen im akustischen Bereich. Wer jetzt Lust auf Line of Sight Vietnam bekommen hat, sollte sich für den Kampf rüsten und sich auch vom rein äußerlichen des Spiels nicht abhalten lassen. Die Devise lautet: Hier ist wesentlich mehr drin als die Verpackung im ersten Moment vermuten lässt. Für alle ab 16 kann es damit losgehen. Viel Spaß dabei.







Browsergame News


Kontaktanzeigen